Ihr ganz persönliches Geschenk für ein Kind aus dem SOS-Kinderdorf Weilheim.

An Weihnachten geht für ein Kind ein großer Wunsch in Erfüllung.

Weihnachten, das ist Familienzeit, das sind strahlende, glückliche Kinderaugen. Doch nicht alle Kinder haben das Glück, Weihnachten mit Eltern und Geschwistern zu verbringen, von Geschenken ganz zu schweigen.

Viele bedürftige Kinder / Heimkinder werden diesen Tag – wie auch viele Jahre ihres jungen Lebens – nicht in der Geborgenheit der Familie verbringen. Diese Kinder möchte die Orthopädie-Schuhtechnik Gesunde Schuhe Zahler mit Hilfe möglichst vieler Mitmenschen mit der „Aktion Sternschnuppe“ beschenken.

Wie können Sie helfen? Jedes Kind hat seinen Wunsch auf eine Wunschkugel geschrieben oder gemalt und ihn an den Weihnachtsbaum im Laden bei Gesunde Schuhe Zahler gehängt. Hier findet sich alles, was kleine und große Kinder mögen: Brettspiele, Kinderbücher, Jugendromane, Puppen, Baukästen, Hörspiele, Kuscheltiere, Gutscheine und vieles mehr. Wer ein Kind beschenken möchte, sucht sich bei Gesunde Schuhe Zahler eine Wunschkugel aus, besorgt das gewünschte Geschenk und bringt es bis zum 21.12.2020 in den Laden. Die gespendeten Geschenke werden dort gesammelt, sortiert und kurz vor Heiligabend unter den Weihnachtsbaum der Heimkinder gelegt.

Tobias Zahler und sein Team wünschen sich viele, viele Mitmenschen, die diese Aktion unterstützen, um gemeinsam möglichst vielen Kindern eine
Weihnachtsfreude machen zu können. „Nicht allen Kindern wurde ein sorgenfreies Leben mit einer geborgenen Kindheit in die Wiege gelegt. Sie müssen ihre Kindheit im Heim verbringen und können selbst Heiligabend nicht im Kreise ihrer Lieben sein. Besonders diesen Kindern, möchten wir mit der Aktion Sternschnuppe zu Weihnachten eine Freude bereiten und ihnen einen sehnlichsten Wunsch erfüllen“ betont Tobias Zahler.

Text: MERKUR